Tagesfamilien

  • ein Angebot des Vereins "Tagesfamilien Glarnerland"

  www.tagesfamilien-glarnerland.ch

 

Begriffsklärung: Tagesfamilien

 

Dieses Betreuungsmodell beruht auf der Partnerschaft zweier Familien: die Tageseltern sind zu Hause tätig und betreuen Tagesskinder, meistens zusätzlich zu ihren eigenen Kindern. Die Eltern sind (teilzeitlich) berufstätig und bringen ihre Kinder zu den Tageseltern. Die Aufenthaltszeiten der Kinder in der Tagesfamilie sind sehr unterschiedlich, zwischen einzelnen Mittagessenszeiten und 5 Tagen pro Woche (ohne Uebernachtung) ist vieles möglich. Unsere Vermittlerinnen geben Ihnen gerne Auskunft.

Impressum | Datenschutz | Sitemap

Copyright © 2011 vfk-Glarus